b l o g
»

Archives

Du siehst gerade das Archiv für September 2010
Kategorie: Allgemein
Von: Bettina
Geliebte Mütter dieser Erde.
Ich als ein Kind von euch heiße euch willkommen in meinem Herzen.
Durch euch ist es mir erlaubt worden, auf diese Erde zu kommen und hier den Atem des Lebens zu atmen. Dafür danke ich euch von Herzen.
Durch euch habe ich erfahren, was Geduld und Mitgefühl bedeutet. Auch hierfür danke ich euch.
Ihr wart immer an meiner Seite, wenn ich Geborgenheit oder Trost brauchte. Dafür sei euch von Herzen gedankt.

Es gab Zeiten, in denen ihr nicht auf die Art und Weise für mich da sein konntet, wie meine kleine Kinderseele es gebraucht hätte. Ihr habt aus eurer Wahrheit heraus gehandelt und auch ihr seid Kinder eurer Mütter, die euch geprägt haben. Auch eure Mütter wurden geprägt von den Ihrigen…So verzeihe ich euch aus tiefstem Herzen für all die Momente, in denen ich mich allein gelassen fühlte, ausgestoßen oder unverstanden. In meinem tiefsten Herzensgrund…spüre ich die Liebe für euch, denn heute sehe ich euch mit andern Augen.

Ich verneige mich vor euch, denn als Mütter tragt ihr so viel Verantwortung vor dem ungeborenen Leben, das durch euch auf die Welt kommt.

Ich verneige mich vor euch, denn ihr tragt vielerlei Schmerz in Andacht und Liebe…mehr als so mancher Mann ertragen kann. Auch dafür achte ich euch.

Heute weiß ich, dass jede Mutter dieser Erde ein Teil von mir ist, so wie ich ein Teil von euch bin. Der Kreislauf des Lebens schließt sich in jedem Menschen miteinander. Ich verneige mich vor dem Leben selbst in Liebe und Demut.

Wir allesamt…sind Kinder dieser Erde.
Lady Gaia als unsere Erdenmutter trägt uns seit Anbeginn der Zeit,
schenkt uns ihre Geborgenheit und ernährt uns mit den Früchten, die aus ihr heraus gedeihen. Sie ist immer für uns da und lässt uns niemals fallen. Sie achtet uns als ihre Kinder und wir haben mit der Zeit verlernt, sie ebenso zu achten und zu lieben, wie sie uns.

Ich stehe nun hier und bitte um Verzeihung für all die Fehler, die ich ihr gegenüber getan habe.
Ebenso bitte ich um Verzeihung für all die Fehler, die die Menschheit, zu der ich als ein Teil von ihr gehöre, begangen habe. Ich trage ebenso wie alle anderen Menschen dieser Welt die Konsequenzen für dieses Tun, auch wenn ich vielleicht nicht direkt daran beteiligt war.

Ich verneige mich vor dir, Lady Gaia, und bitte aus ganzem Herzen um Gnade.
Ich lege mich dir zu Füßen und schenke dir all meine Liebe, denn du bist es, die mich am Leben erhält, so wie der Vater im Himmel mir die Kraft zum Atmen schenkt. Dein sei mein Dank für immer.

Aus dieser Dankbarkeit heraus…möchte ich dir in die Augen schauen, geliebte Erdenmutter, und dir sagen, dass ich glücklich bin, ein Teil deiner Selbst zu sein.

Aus diesem Wissen heraus…schaue ich den Müttern dieser Erde in die Augen…und spreche ihnen allen aus meinem tiefsten Herzen heraus…meine Dankbarkeit und Liebe aus. Ich ehre euch zutiefst für all das, was ihr getan habt und erduldet habt seit Anbeginn der Zeit.

Ich bitte für alle Mütter dieser Erde und für die Weltenmutter…um Heilung all der Gräueltaten, die euch angetan wurden.
Ich bitte um Heilung all der Verletzungen, die in euch schlummern.
Ich bitte um Verzeihung für all das, was niemals mehr rückgängig gemacht werden kann.

Ich stehe hier und bitte um Heilung aus tiefstem Herzen heraus für eine neue Welt, für ein neues liebevolles Miteinander, für Achtsamkeit und Respekt gegenüber all den Müttern dieser Erde und dem, was jede Frau auf dieser Erde in die Welt trägt.

Ich stehe hier und werde still…vor Achtung und Respekt der Weiblichkeit auf Erden gegenüber.

Aus meinem tiefsten Herzen heraus erbitte ich um Heilung und Achtung euch gegenüber.

AMEN!

(Gechannelt von (Heiler)Team Sternschnuppe, Bettina E. Schüttler ~ 08.05.2010)
Kategorie: Allgemein
Von: Bettina
„Ich, Erzengel Nathanael, spreche heute zu euch Menschenseelen, um euch meinen Segen und mein Mitgefühl entgegen zu bringen.

Eure spirituelle Entwicklung hat Dimensionen erreicht, die zu anderen Zeiten auf Erden undenkbar und auch nicht umsetzbar gewesen wären.

Die neue Energie ermöglicht diesen Schub und die dimensionale Entwicklung eures Geistes. Viele Menschenseelen haben großartige Schritte auf ihrem spirituellen Weg vollbracht und sind durch viele Transformationen gegangen.

Die Lichtreiche der Engel, Erzengel und Meister betrachten diese Entwicklung mit großer Freude und sind jederzeit für euch als Unterstützung da. Ihr braucht uns nur zu rufen…so wie ihr einen Freund ansprechen würdet und um Hilfe bitten würdet.

Die Zeit, die nun für euch ansteht, wird entspannter verlaufen als diejenige, die hinter euch liegt. Nun solltet ihr auch euren Geist sich entspannen lassen und gut für euch und euren Körper sorgen.

Vertraut auf eure Entwicklung und darauf, dass ihr alle Hilfe und Unterstützung erfahren werdet, die ihr für euch braucht. Jeder einzelne für sich. Das göttliche Licht und die Liebe in euch sind hell erwacht und euer Bewusstsein wird sich in den kommenden Wochen und Monaten vollkommen wandeln. Ihr werdet neu erwachen…in Liebe und Eins-Sein mit allem, was euch umgibt.

Doch nun achtet darauf, dass ihr mit euch selbst liebevoll umgeht, dass ihr achtsam seid, mit dem was ihr tut und euch Pausen gönnt…Die Anstrengungen der letzten Monate haben viele von euch Menschen sehr stark beansprucht. Eure Energiekörper sind angehoben worden an die neuen Energiefrequenzen und ihr habt so viel Altes in eurem Leben abgelöst und transformiert.

Erholt euch und eure Seele davon. Genießt das Leben und alles, was das Leben euch zu bieten hat. Erlaubt euch, eine Pause von der Entwicklung eures Selbst zu nehmen. Macht Urlaub im spirituellen Sinne…für euren Körper und euren Geist.

Schöpft neue Kraft und sammelt euch in eurer Mitte, auf dass ihr die nächsten Schritte auf eurem Seelenweg…voller Vertrauen und mit offenem Herzen gehen könnt.

Ich, Erzengel Nathanael, überbringe euch die Botschaft des EINEN…und lege euch ans Herz, dass ihr liebevoll mit euch, mit eurem Körper und allem, was euch ausmacht, umgeht. Regeneriert euch…lasst los von allem, was euer Verstand euch vorgibt zu tun. Haltet inne und atmet die Liebe Gottes in euch ein….

Aus dieser Kraft heraus werdet ihr jeden weiteren Schritt auf Erden gehen. Aus Ruhe und Liebe heraus…werdet ihr handeln.

Die Werte eurer Gesellschaft ändern sich…Euer Bewusstsein wird sich zunehmend an die neue Energie anpassen und die neue Erde kreieren…

Feiert in euch die göttliche Kraft und tanzt mit der Wahrheit eurer Seele….Dies ist meine Botschaft an euch Menschenseelen. Schaut auf zu den Sternen und lauscht ihrer Botschaft an euch…

Gesegnet seid ihr im Namen des EINEN. So sei es.“

(Gechannelt von (Heiler)Team Sternschnuppe, Bettina E. Schüttler ~ 03.08.2010)
Kategorie: Allgemein
Von: Bettina
„Geliebte Erdenkinder. Ich, Erzengel Nathanael, grüße euch aus den Lichtreichen.

Spürt in eure Herzen hinein und spürt dort die Seelenkraft in euch. Diese Kraft voller Schönheit und Liebe…ist euch gegeben, um euch daran zu erinnern, dass Ihr allesamt ein Abbild des Schöpfers von Allem-Was-Ist seid. Entdeckt in diesen Tagen eure innewohnende Göttlichkeit, eure eigene Schöpferkraft und lasst sie erstrahlen.

In dieser Zeit auf Erden…sind Möglichkeiten gegeben, an die Ihr Menschenseelen zuvor noch nicht einmal denken konntet, geschweige denn dass diese Möglichkeiten für euch überhaupt gegeben waren. Die Zeitqualität hat sich enorm für euch auf Erden geändert und nun werdet Ihr euch immer bewusster, dass Ihr alle Schöpfer seid und euer eigenes Universum kreiert.
Kraft eurer Schöpferkraft und Kraft eurer Gedanken…könnt Ihr in Liebe das erschaffen, wonach sich eure Seele sehnt.

Schöpft aus der Liebe eures Herzens heraus die Kraft, um eure eigene Welt neu zu erschaffen. Was auf Liebe aufgebaut wird, entspringt der Wahrheit und Einheit. Denn die Liebe ist, wie Ihr wisst, die stärkste Kraft von allem, was ist. Es ist der Antrieb des Liebens überhaupt.

Schaut in eure Herzen und prüft sorgfältig, ob dort alle Wunden geheilt sind. Sollte dies nicht der Fall sein, so verzeiht euch selbst und all jenen, die euch die Wunden zugefügt haben. Verzeiht und lasst los…So findet Heilung im Inneren statt.

Nach und nach wird das göttliche Licht in euch voller Schönheit strahlen und eure Seele wird sich in eurem Körper aufrichten. Sie wird an Kraft und Blüte gewinnen und aus eurem Körper mit all ihrer Wahrheit heraus erstrahlen. Dies wird sich auf eure Umgebung auswirken in der Form, dass Ihr Menschen anzieht, die euren Weg teilen möchten, die ihre Liebe mit euch teilen möchten, die sich verbunden fühlen von Herzen…mit euch. Gemeinsam werdet ihr wachsen und die Liebe vermehren, die in euch blüht und weiter wächst. So soll es sein auf Erden.

Von der Getrenntheit werdet Ihr alle, die Ihr dafür offen seid im Herzen, in die Einheit übergehen. Jegliche Vorstellung und Realität von Trennung wird aufgehoben und Ihr werdet in eine neue Form der Wirklichkeit eintreten.

Eure Sinne werden sich weiterentwickeln und Ihr werdet eure Sinne vollkommen anders als bisher nutzen. Zum Wohler aller Lebewesen auf Erden und um in Kontakt zu sein mit der geistigen Welt. Die Kommunikation zwischen den Welten wird leicht und fließend sein. Der Schleier hat sich bereits gelüftet und Ihr werdet euch dessen bald vollkommen bewusst.

In dieser Bewusstheit werdet Ihr die Verantwortung für euer Leben neu in die Hand nehmen und die Weichen für euren Lebensweg auf Erden neu stellen.

Eure Herzensvisionen sind klarer denn je und bald werdet Ihr nicht nur den Mut, sondern auch die Herzenskraft in Liebe und Wahrheit haben, um jeden Schritt, der notwendig ist, zu gehen.

Mit meinen Engelschaaren werde ich bei euch sein, um euch in Liebe zu begleiten. Ich halte meine schützende Hand über eurem Herzen, auf dass das göttliche Licht weiterhin hell scheinen kann.

So sei es euch allen gesagt in Liebe und Frieden. AMEN!“

(Gechannelt von (Heiler)Team Sternschnuppe, Bettina E. Schüttler ~ 08.09.2010)

Spirituelle Lehrer
Kategorie: Allgemein
Von: Bettina
 
NucleusBLOGpowered by ©© 2002-2006 The Nucleus Group www. nucleuscms.de
 
WWW.HEILERTEAM-STERNSCHNUPPE.DE
Bettina Schüttler - Sternstunden für Körper, Geist und Seele
© Grafik, WebDesign + Programmierung bei Manuel Nordus 2007/09, Palme Design Nordus