b l o g
»

Archives

Du siehst gerade das Archiv für April 2012
Kategorie: Allgemein
Von: Bettina
"Omar ta satt geliebte Menschenlichter. Aus den oberen Sphären grüße ich, Lord Sananda, euch in all meiner Liebe...mit den heiligen Silben A'ni o heved o'drach....Meine unermessliche Liebe umgibt und erfüllt einen jeden von euch.

Die Erde steigt immer weiter auf ins Licht, singt ihren heiligen vollkommenen Ton und erfüllt bereits die himmlischen Sphären. Es ist eine unendliche Freude in all den Himmeln und viele Menschen hören ihn bereits....Den Sol'A'Vana Ton...den heilenden Klang der neuen Erde.

Ich bitte euch aus meinem Herzen heraus....öffnet euer heiliges Herz mit der Absicht des Friedens und der Schöpferkraft, diesen heiligen Ton ebenfalls in euch zu hören. Und so wird es sein.

Taucht ein in diese heilige Stille des Klanges, der sich in alles was ist einschwingt. Lasst euch erfassen von den Wellen des Tones Sol'A'Vana und spürt, wie alles in euch gebündelt und geheilt wird. Öffnet euch ganzes heiliges Herz. Lasst alles menschliche Denken zurück und öffnet euch vollkommen in dieser heiligen Stille. Denn in der tiefsten Stille taucht er auf...der heilige Ton der neuen Zeit. Werdet eins mit ihm...und eins in euch.

Denn es beginnt in diesem Augenblick eine neue Zeit. Ihr werdet spüren, dass sich neue Lichttore für euch und die Erde öffnen. Sehr viele Energien fließen nun in euch und die Erde ein, auf dass sie alle Kraft erhält für den Aufstieg und das letztendliche Erwachen.

Ich, Lord Sananda, bin mit all meiner Liebe und Aufmerksamkeit bei euch allen. Ich halte euch alle in meinen liebenden Armen. Lasst euch fallen in sie...und atmet den Ton der neuen Zeit ein. Nehmt ihn in euch auf....Lasst geschehen und übergebt euch im Vertrauen in die heilige neue Zeit auf Erden, auf dass sie in euch wandelt, was gewandelt und geöffnet werden darf. An'Anasha in Elexier!"
Kategorie: Allgemein
Von: Bettina
"Aus den Lichtreichen des Orion...grüßt euch Toth, der Atlanter, voller Freude und Achtung.

In meiner Eigenschaft als Lichtkrieger bin ich viele Wege gegangen, habe viele Erfahrungen mit dem Licht und den Schatten gemacht und möchte euch folgendes mit auf euren Weg geben:

Achtet euch und euer göttliches Licht, das ihr seid...seit eurer Erschaffung. Grenzt euch in Liebe und voller Klarheit ab. Verschmelzt mit Avatara, dem Lichtkristall der Zentriertheit. Spürt in euch diese Verbindung mit der göttlichen Liebe und Quelle. Findet den inneren Frieden in voller Klarheit und reinen Absicht.

Aus dieser Mitte heraus...betrachtet eure Welt, euren Weg, mit den klaren Augen der Wirklichkeit. Fühlt die Liebe der Quelle, die in euren Herzen fließt. Erkennt die Schatten, die sich tarnen und euch so manches schmackhaft machen möchten. Es ist jetzt die Zeit, da sich diese Schattenenergien an jene heften, die voll des reinen Lichts sind. Macht euch frei von diesen Energien und sendet sie ins Licht. Reinigt euch auf allen Ebenen, so dass ihr immer in eure Kraft, eure Mitte, in euer Licht kommt. Immer und immer wieder.

Es ist jetzt die Zeit auf Erden, da neue Strukturen geebnet und manifestiert werden. Die alten Strukturen werden bewusst und zerbrechen vollständig und endgültig. Macht euch dies bewusst. Sol'A'Vana, die Energie der neuen Zeit und der neuen Erde, unterstützt diesen Transformationsprozess, denn alle Energien, die auf Erden sind, werden von Sol'A'Vana erfasst, gebündelt und vollkommen eins...als neue Energie Sol'A'Vana erscheinen.

Und so bin ich Toth, der Hüter der heiligen Hallen von Amenti, an eurer Seite, um euch in die Klarheit, die Kraft und das Licht zu bringen. In euch...und um euch herum. An'Anasha adonai!"
Kategorie: Allgemein
Von: Bettina
"Als Melek Metatron, das Auge Gottes, spreche ich in diesem Augenblick zu euch.

Ich möchte euren Fokus, euren Herzensstrahl, auf einen besonderen Punkt bitten zu lenken....Seid mit all eurer Liebe und Aufmerksamkeit, mit dem Strahl eures heiligen Herzens...mit eurer klaren Absicht, Shi'A'Drana, bei der Entfaltung eures wahren Lichtes. Bündelt eure gesamte Kraft, eure gesamte Absicht, euer gesamtes Licht...in eurem heiligen Herzen...und lasst es kraft eurer Absicht aus eurem heiligen Herzen hinaus in alle Himmelsrichtungen erstrahlen. Sendet es voller Dankbarkeit, An'Anasha, zum kristallinen Herzen der Erde, Lady Gaia. Begebt euch in aller Liebe und Klarheit in den göttlichen Fluss des Seins, des Lebens, der Fülle...und legt euch dort voller Vertrauen hinein. All euer Sein. Lasst euch tragen im Fluss des Lebens, der göttlichen Liebe, und lasst euch durchfluten von all dem, was der göttliche Fluss beinhaltet. Öffnet euch voller Vertrauen...und singt die heiligen Worte "Eheyh Asher Ehyeh, Eheyh Asher Ehyeh, Eheyh Asher Ehyeh...So'ham". So erhebt ihr eure Schwingung, euer Licht, zum Höchsten.

Denn in diesen Tagen auf Erden...erhebt ihr euch aus den alten Strukturen mehr als bisher. Ihr verlasst nach und nach immer mehr die alte Dimension, die alte Erde. Ihr erhebt euer Bewusstsein in ein neues Energiefeld. Und aus diesem Grund seid ihr so empfänglich sowohl für das neue als auch für das alte.

Richtet euren Fokus auf den Weg in die Freiheit, in das neue Bewusstsein, auf das goldene Zeitalter der Liebe. Immer wieder richtet euch neu aus in dem Bewusstsein, dass ihr endgültig die alten Pfade auf Erden verlasst. Mit jedem Schritt.

Wisset, dass ich bei euch bin und euch immer wieder an die Hand nehme und euch daran erinnere. Mein Segen ist mit einem jeden von euch. An'Anasha!"
Kategorie: Allgemein
Von: Bettina
"Aus den oberen Lichtreichen, fernab von eurer Galaxie, grüßt euch der Hohe Rat der Zentralsonne.

Wir betrachten die Entwicklung eures Planeten Erde mit Sorgfalt und Liebe...Seit vielen Monaten entwickelt sich die Erde zu einem sehr lichten Planeten. Sie hat viel von ihrem Leid und von ihrem Schmerz, der sie seit Äonen von Zeiten quält, befreit. Sie singt bereits seit einigen Wochen ihr Herzenslied. Der vollkommene Ton schwingt sanft und leise wiegend in ihr. Die Schwingung von SOL'A'VANA dringt durch Lady Gaia hindurch und durchdringt eure Galaxie und alles Sein.

Der vollkommene Ton wird lauter und lauter...Er schwingt sich auch in euch ein, auf dass sich eure Zellen, eure DNA wandelt. Der vollkommene Ton erinnert euch an euer wahres Zuhause. Er erinnert euch an den tiefen Frieden, an das Eins-Sein in der Einheit von allem was ist. Er erinnert euch an die bedingungslose Liebe, die aus der Quelle des Seins sich täglich erschafft. Er erinnert euch...

Und so dringt SOL'A'VANA mit jedem Atemzug in euch ein, um euer Herz zu erfüllen und ebenfalls zum Singen zu bringen. Öffnet deshalb eure Seele, eure inneren Ohren, und empfangt den vollkommenen Ton der Erde. Der Ton, der den Aufstieg einläutet und begleitet. Der Ton, der euch zum Licht führt.

Öffnet euch...eure Sinne...werdet still und schwingt euch ein...in den Klang von SOL'A'VANA.

Legt ab all eure Zweifel, all eure störenden Gedanken, euren Verstand...der alles verstehen will. Es gibt nichts zu verstehen. Es gilt etwas zu fühlen in eurem Inneren. Tief in euch...Spürt hinein und beginnt euren vollkommenen Ton zu singen...Werdet immer lauter und fühlt euch eins mit Lady Gaia und SOL'A'VANA.

An'Anasha!"
Kategorie: Allgemein
Von: Bettina
"Friede sei mit euch....In diesen heiligen Tagen auf Erden wird sich erneut ein Sternentor für euch öffnen und die Energie des heiligen Friedens wird sich in euch versenken. In euren Herzen wird eine Neuausrichtung stattfinden, so dass ihr euch nochmals der bedingungslosen Liebe, Elexier, offenbaren und mit ihr verschmelzen könnt.

Denn in diesen heiligen Tagen auf Erden...ist die Energie von Jesus dem Christus...allgegenwärtig.

Spürt hinein in diese heilige Zeit...Werdet still in euch...Kommt zur Ruhe und genießt diese heilige Stille, die sich in euch ausbreitet. Öffnet eure Herzen...und gebt die reine und klare Absicht, Shi'A'Drana, mit der bedingungslosen Liebe aus der Quelle allen Seins zu verschmelzen, sie in euch zu fühlen, und mit liebenden Augen den Weg auf Erden zu gehen.

Als Sanat Kumara begrüße ich euch in dieser Zeit und begleite jeden eurer Schritte. Denn dieser heilige Frieden, der sich in euch versenkt, fließt auch in das kristalline Herz der Erde selbst. Der heilige Frieden....Sol'A'Vana.....legt sich wie Samt und Seide um die Erde und verbindet sich mit allen Energiestrukturen, die sie umgibt. Er hebt das Licht der Erde an, ihre Energie und all ihr Sein. Er stimmt ein Lied an, das im Herzen der Erde vibriert und nach außen geleitet wird. Eure Herzen werden diese Frequenzen wahrnehmen und auch in euch ertönt der Klang des Friedens. SOL'A'VANA.....

In dieser heiligen Zeit nehmt Abstand von all dem scheinbaren Unfrieden um euch herum. Nehmt Abstand vom alltäglichen Chaos auf Erden....und zentriert euch in euch selbst. Verbindet euer Licht mit dem Licht der Erde und der Quelle allen Seins. Ruft mich, Sanat Kumara, zu euch, auf dass ich euch trage in Liebe und Licht. Meine segnende Hand wird auf euch liegen und eure Entwicklung begleiten.

Mit all meiner Liebe bin ich nah bei euch und berühre euch sanft. Mit all meiner Liebe....An'Anasha in Elexier!"
 
NucleusBLOGpowered by ©© 2002-2006 The Nucleus Group www. nucleuscms.de
 
WWW.HEILERTEAM-STERNSCHNUPPE.DE
Bettina Schüttler - Sternstunden für Körper, Geist und Seele
© Grafik, WebDesign + Programmierung bei Manuel Nordus 2007/09, Palme Design Nordus