„Oh du atmendes Leben in allem was ist. Göttliche Fülle in jeder Lebensform.Ausdruck auf Erden der Göttlichkeit.

Dich Menschenkind berühre ich, Lord Sananda, mit meiner Engelsschar in deiner Seele. Dein göttliches Licht wird durch meine Berührung zum Leuchten gebracht in deinem Herzen. Dein göttliches Licht erkennt mich.

Dein göttliches Licht….In dieser Zeit auf Erden, in der du dich befindest, steht die Entfaltung eben dieser Göttlichkeit an. Dein ganzes Augenmerk sei gerichtet auf die Entfaltung. Auf die Entfaltung deiner Seele, auf die Entfaltung deiner Göttlichkeit. In dieser Göttlichkeit ist alles enthalten. Die göttliche Fülle auf allen Ebenen. Deine sämtlichen Fähigkeiten, die du brauchst, um deinen Seelenauftrag zu erfüllen. Die ganze Schönheit deiner Seele strahlt durch dich Mensch in die Welt. Entfalte dein Augenmerk. Wende dich ab von deiner Vergangenheit, die hinter dir liegt, geliebtes Licht. Wende dich hin zu dem,der du bist. Wende dich hin zu der, die du bist. Erkenne dich!

Niemals zuvor war dieses Erkennen so wichtig, denn in diesem Erkennen liegt die Kraft vorwärts zu gehen. In diesem Erkennen liegt die Kraft los zulassen von all dem,was vergangen ist. Denn ich sage dir:
Alles Vergangene ist vergangen. Es gibt keine Notwendigkeit, nach hinten zu blicken. Es gibt nur den Blick nach vorn. Den Blick auf deine Ziele, auf die Wünsche deines Herzens, deiner Seele. Wenn du deine Augen nach vorn richtest, deinem Ziel zugewandt, wirst du mich und alle göttlichen Lichtwesen erkennen. Denn wir warten auf dich und halten unsere Hände und Arme ausgestreckt…dir zu begegnen,dich zu empfangen.

Sowie alles in dir und um dich herum dabei ist sich zu verändern, um neu gestaltet zu werden, um neu geboren zu werden,…so stehen wir vor dir, um dich zu empfangen, so kommen wir dir entgegen, um dich zu empfangen.

Nun bist du an diesem Wendepunkt, an einem Wendepunkt des Erdenjahres. Es beginnt nun die Zeit des Erblühens. Bald schon werdet ihr das ernten, was ihr in der Vergangenheit gesät habt, ihr Liebsten. Und du, geliebtes Erdenlicht, geliebtes Menschenkind, das du ganz nah an meinem Herzen bist…du wirst empfangen, was du durch deine Gedanken, durch deine Worte und Taten ausgesendet hast in die Welt.

Du wirst bemerken liebstes Licht, wie das, was zu dir zurück kommt, wesentlich schneller zu dir zurück kommt. Das, was zwischen Tat und Wirkung, wie ihr es nennt „Ursache und Wirkung“ die Zeitdifferenz wird verschwinden. Ihr werdet augenblicklich bemerken, was eure Taten an Konsequenzen mit sich bringen. Was eure Gedanken für Konsequenzen mit sich bringen.

Geliebtes Menschenkind. Ich strecke meine Hand dir entgegen und sende dir mein Licht des Friedens. Ich sende dir meine Botschaft des Friedens, denn du bist eins mit mir und ich bin eins mit dir. So wie die Quelle ist eins ist mit dir und du mit ihr.

Die Botschaft des Friedens trägt sich auf Erden in die Welt hinaus. Die Menschenerkennen ihre Wahrheit und sie treten ein für das, was ihnen wichtig ist.

Und so öffne du dein Herz, geliebtes Licht, und erkenne, was für dich wichtig ist.Erkenne deine Wahrheit, die nur in dir liegt und die niemand kennt außer dir selbst. Als Lord Sananda überbringe ich dir diese Botschaft, auf dass du dich erkennst in deinem Herzen, auf dass du in dir spürst die Wege, die von dir gegangen werden möchten. Die Wege, die bereits in dir angelegt sind und die darauf warten, von dir entdeckt und gegangen zu werden.

Als Lord Sananda blicke ich auf dich und meine Augen und meine Liebe begleiten dich.Mein ganzer Segen und Schutz umgibt dich. Die Zeit der Heilung ist jetzt am stärksten,da jeder Schritt, den du gehst, nach vorn … ein Schritt ist, aus dem du dich vom Alten befreist. Die Heilung geschieht jetzt durch die Entfaltung deiner Wahrheit, deiner Göttlichkeit.

Durch das Aufdecken deines Potentials geschieht eine neue Form der Heilung des All-Verbunden seins mit dem Göttlichen, das dich vollständig durchdringt und umgibt. So wie meine Lichtpräsenz all gegenwärtig ist, wenn du mit deinen inneren Augen des Herzens siehst, so wirst du mich erkennen in allem was ist, so wirst du mich in dir erkennen, denn du bist göttliches Licht auf Erden und so segne ich dein Sein mit all meiner Liebe.

Sei du gesegnet liebstes Erdenlicht, auf dass du dich erkennst und aus diesem Erkennen deiner Göttlichkeit die Schritte in die Wirklichkeit gehst, um die neue Erde zu gestalten aus voller Freude und Liebe heraus. An’Anasha!“