„Geliebte Brüder und Schwestern auf Erden.
Ich schaue auf euch in dieser Zeit und möchte heute zu euch sprechen und in eure Herzen schauen.

Mein Name ist euch bekannt als White Eagle. Mir liegen die Entwicklungen der Menschen und allen Lebens auf Erden sowie die Erde selbst sehr am Herzen. Vieles von mir ist euch bekannt…

Die Entwicklung auf Erden nimmt Gestalt und Form an. Schon morgen wird die Energieanpassung auf Erden noch einmal stark erhöht und neue bzw. alte Informationen und Energieschlüssel werden auf Erden und in euren Herzen aktiviert. Altes Wissen in euch…tritt in den nächsten Monaten zum Vorschein. Viele von euch Lichtarbeitern werden ihr altes Wissen neu erfahren, verfeinern und für alles Leben auf Erden ausstrahlen und somit ihren Dienst auf Erden tun.

Gerade jetzt…fließt die Liebeskraft der Christusenergie auf euch alle ein. Eure Herzen öffnen sich weit und erstrahlen in hellem Licht. Vielen von euch widerfährt Gnade in den nächsten Tagen dieses Jahres. Vielen von euch wird der Schmerz, der tief in euch sitzt, genommen und geheilt.

Einigen unter euch bereitet es immer noch Kummer, was um sie herum geschieht. Dieses Jahr hat viele Trennungen mit sich gebracht und vieles ist vom Verstand her nicht zu erklären. Der menschliche Verstand überschaut alle Zusammenhänge nicht, die wir auf der geistigen Ebene sehen können.
Vielen Menschen erscheinen die jetzigen Energien angsteinflößend, da sie ihre innere Angst spüren…Die Angst vor der Liebe, vor der Zartheit ihrer Seele, vor der Sehnsucht in ihrem Herzen, vor der innigen Liebe untereinander…die gibt…ohne zu erwarten.

Diese Liebe…wird in den nächsten Monaten verstärkt zu euch kommen. Ihr werdet in eurem Bewusstsein, so ihr es denn zulassen könnt, einen radikalen Wandel erleben. Denn alles Sein auf Erden ist miteinander verbunden und verwebt über Zeit und Raum hinaus.

Alles Leben auf Erden und in der Erde selbst…sowie die Erde an sich…ist mit allem was ist verbunden. Alles was ist…ist Schöpfung…entsprungen aus der Liebe…aus der Quelle allen Seins. Alles, was um euch herum ist, sowie ihr selbst auch, entstammt aus dieser Quelle allen Seins.

Ihr seid Liebe. Alles, was lebt, ist Liebe.
Alle Materie ist aus Liebe entstanden, denn ihr Menschen habt es erschaffen. Und ihr seid Liebe.

Diese Zusammenhänge und ihre Konsequenzen…werdet ihr im Laufe der nächsten Monate verstehen. Euer Weltbild wird verändert und euer Handeln ebenfalls.

Die Liebe zu eurem Planeten wird in sehr vielen Menschen entfacht werden. Sie ist nicht länger nur ein Stück Erde, auf dem ihr lebt. Sondern ihr seht sie mit eurem Herzen. Ihr empfindet ihren Schmerz, ihr erlebt ihr Weinen und ihre Trauer aufgrund allem, was ihr Menschen ihr seit Anbeginn ihrer Existenz angetan habt. Ihr empfindet Reue und sendet ihr euren Segen und euer Mitgefühl. Die Erde liebt euch…ohne Vorbehalte. Sie gibt und segnet euch mit allem, was ihr zum Leben auf Erden braucht. Sie ist euch Mutter, auch wenn ihr sie verlassen habt. Sie ist für euch da…Immer.

Die Zeit, in der ihr euch befindet, ist eine ganz besondere.
Schließt eure äußeren Augen und öffnet eure inneren. Öffnet eure Herzenstüren für eure Seele, für die Lichtkraft eurer Seele und für die allumfassende Liebe, die durch euch strahlt. Erfasst euch nicht länger als nur euren Körper und euren Verstand. Erfasst euch als Wesen, das diesen Körper und den Verstand nutzt, um das göttliche Licht und die Liebe und all das Erschaffende umzusetzen. Der Körper ist euch ein Werkzeug…Ein Werkzeug für die Kraft eurer Seele.

In tiefem Frieden blicke ich auf euch und segne euch. Ihr habt so viele Botschaften aus den geistigen Reichen empfangen und Schritt um Schritt auf Erden seid ihr euren Herzen gefolgt.

Diejenigen von euch, die aus Angst noch stehen geblieben sind, werden von denen getragen und mitgezogen, die mit ihrem Licht in sich verbunden sind. All die Lichtwesen auf Erden erhellen euch alle miteinander.

So wird es Zeit….dass die Erde erstrahlt in ihrem hellsten Glanz und ihr tragt dazu bei.

So seid gesegnet mit aller Liebe und Dankbarkeit. AMEN!“

(Gechannelt von (Heiler)Team Sternschnuppe, Bettina E. Schüttler, 20-12-2010)