"A ni o'heved o'drach! Mit all unserer Liebe begleiten wir euch in dieser Zeit, denn sie ist so kostbar für euch Menschenlichter und auch für uns, die wir aus den höheren Lichtebenen wirken.

Die Zeit auf Erden ist erfüllt von Magie und Schönheit für all jene, die empfänglich dafür sind. Der "Zauber der Zeit" öffnet momentan die innersten Schichten eurer Herzen. Männliche und weibliche Energien werden in allem Leben ausgeglichen...so auch in Mutter Erde. Die göttliche Ordnung wird in allem Leben wieder hergestellt, denn sie war seit Äonen von Jahren in Disharmonie. Nun regeneriert sich alles Leben neu...nicht immer auf sanfte Art und Weise. Manches wird heftig und deutlich sicht- und spürbar für euch Menschenseelen, auf dass euer Bewusstsein sich verändert. Gerade Mutter Erde wandelt sich in einer Massivität, die euch manchmal zu erschrecken meint. Doch in Wahrheit heilt sie sich und gebärt sich neu.

Als Ashtar Sheran begleite ich mit all meiner Aufmerksamkeit und Liebe diesen Prozess. Ich arbeite intensiv an dem Ausgleich der männlichen und weiblichen Energien in allem Leben auf Erden. Denn dies ist ein notwendiger Teil des bewussten Erwachens in allem was lebt.

Entspannt euch und lehnt euch zurück in den göttlichen Fluss der Liebe. Lasst euch tragen und vertraut auf euren eigenen Wandlungsprozess und den der Erde. Alles wird zurückgeführt an den vorgesehenen Platz innerhalb der göttlichen Ordnung. Wirklich alles findet seinen rechtmäßigen Platz innerhalb der göttlichen Wahrheit. Keine Ebene wird ausgeschlossen. Ihr werdet den größeren Zusammenhang bald erkennen. An'Anasha!"