"Als Melek Metatron grüße ich euch aus der Tiefe meines Seins und berühre euch in eurer Seele.

Euer Seelenlicht breitet sich aus in alle Himmelsrichtungen und lässt die Erde erstrahlen. Es ist an der Zeit, dass sich euer Seelenlicht vom Herzen der Erde bis zur göttlichen Quelle ausdehnt, auf dass Himmel und Erde verbunden werden....auf dass das neue WIR Einzug hält auf Erden...auf dass der Zeitpunkt kommt, da die Erde aufsteigt.

Ich bitte euch...lasst euer Licht auch in das Herz von Lady Gaia fließen und mit ihm all eure Liebe und Dankbarkeit. Gerade jetzt. Denn die Tage sind gezählt bis zum bewussten Erwachen allen Lebens auf Erden, das bereit ist und sich öffnet für den Wechsel der Dimensionen. Alles ist vorbereitet. Alles wartet auf diesen einen Tag. Lady Gaia befreit sich immer noch von alten Resten der Vergangenheit. Von alten Strukturen, von altem Schmerz, von alten Erinnerungen, die auch in ihr gespeichert waren. Mehr und mehr wird sie leichter und lichter, so dass sie sich bald entscheiden kann. Frei von allem Alten. Und so bitte ich euch abermals: Wirkt als Lichtarbeiter auf Erden, indem ihr die Lichtsäulen der Liebe und der Dankbarkeit auf Erden installiert und euch mit ihnen verbindet. Tragt eure Liebe und Dankbarkeit in die Welt hinaus. An den Plätzen, die euch wichtig sind. An den Plätzen, an denen ihr Impulse verspürt, dieses Tun zu vollziehen. Zögert nicht länger, denn die Zeit des Erwachens naht. Lasst die Wirklichkeit auf Erden wahr werden. An'Anasha!"