"Namaste geliebte Lichter. Frieden sei mit euch und in euch.

Aus den Lichtreichen der Venus grüße ich, Sherin, euch in aller Demut. Mit all meiner Liebe bin ich mit euch.

Die Energietore haben sich geöffnet und viele weitere werden sich noch öffnen. Es werden sich weitere Dimensionstore öffnen, auf dass alsbald die Erde, Lady Gaia, ihren Aufstieg vollenden kann und die Dimensionen sich verschmelzen können. Die Energien werden so sehr schnell zu euch fließen. Dies bewirkt das Öffnen all der Tore....

Die Aktivitäten außerhalb eurer Dimension, außerhalb eures Universums...nehmen weiterhin verstärkt zu. Sehr viele Energien werden gebündelt zu euch auf Erden geschickt. Ihr werdet die Wandlungen, wie schon mehrmals gesagt, verstärkt wahrnehmen. Ich möchte euch bitten, ... achtet sehr auf euch und euren Körper. Unternehmt alles, was euren physischen Körper stärkt und ausgleicht. Denn er hat es am Schwersten in dieser Zeit. Seid liebevoll zu euch selbst und urteilt nicht. Gönnt euch Ruhephasen und achtet auf genügend Bewegung und eure Ernährung. Gerade dies hat mehr Aufmerksamkeit vonnöten in dieser Zeit als sonst.

Richtet eure ganze Aufmerksamkeit auf das Jetzt und trennt euch vollkommen von eurer Vergangenheit, von all dem Alten, von all der Schwere. Entscheidet euch im Jetzt und fokussiert euch auf euren Weg, der vor euch liegt. Seid klar bei allem, was ist, was ihr tut, was ihr denkt, was ihr fühlt. Und seid in erster Linie liebevoll und zärtlich euch selbst gegenüber. Denn die Herausforderungen an euch nehmen zu. Viele von euch verspüren einen starken Drang, mit ihren Fähigkeiten und all ihrem Sein ins Wirken zu kommen. Wartet nicht länger, sondern tut den ersten Schritt des Handelns. Die richtige Zeit ist jetzt. Es gibt keine Übungszeit mehr. Es gibt nichts, worauf ihr warten solltet. Nehmt euren Mut zusammen und tragt euer Licht nach Außen. Fragt nicht nach dem Wie...sondern handelt. Es wird sich in diesem Moment des Handelns zeigen.

Mit all meiner Liebe bin ich bei euch, um euch die Schönheit eurer Seele...die reine Liebe...zu zeigen. Und mit all meiner Liebe segne ich euch in all eurem Sein. Ohne Unterschied. An'Anasha!"