"Aus den Lichtreichen...weit hinter eurer Zentralsonne....sprechen wir, die Hathoren, zu euch.

Mit all unserer Liebesenergie blicken wir zu euch. Unser Wirken auf eurem Planeten und mit euch Lichtwesen ist noch nicht angebrochen. Doch die Dimensionen zwischen euch und uns nähern sich.

Einige von euch empfangen bereits unsere Schwingungen. Wir übermitteln unser Wissen in Form von Klang. Eure Ohren nehmen diese auf. All jene, die mit uns in Verbindung stehen, nehmen dies wahr. Und wir freuen uns auf das gemeinsame Wirken....

Die Energien auf Erden und in euch verändern sich sehr stark. Es mag sein, dass manche Zweifel aufsteigen oder Unsicherheiten. Doch schaut genau hin. Es trennt sich die Spreu vom Weizen. Das Unwahre trennt sich von der Wirklichkeit. Der Schatten vom Licht. Ihr werdet erstaunt sein, was alles an die Oberfläche der Wahrheit gelangt. Verabschiedet euch in Dankbarkeit von allem, das von euch geht. Es entspricht nicht eurem Sein....eurer Liebe....eurem Licht.

Entdeckt in allem, was euch umgibt, die Schönheit...die Liebe...den Frieden....die Freude. Gerade jetzt zeigt sich auch die Erde in diesem feinen Licht auf ganz besondere Weise. Durch sie könnt ihr so viel lernen. Schaut und entdeckt, dass ihr auch ein Teil davon seid. Die fehlenden Teile in euch...erfahren auf diese Weise ihre Heilung, ihre Akzeptanz. Denn es ist ein Spiegel für euer Innenleben. An'Anasha!"