"Omar ta satt geliebte Lichter.

Ich bin die Weiße Büffelfrau und spreche heute zu euch. Ich sende mein liebendes Licht eurer Mutter Erde, mit der ich seit Anbeginn der Zeit verbunden bin in Liebe und Frieden. Ich habe mein Augenmerk auf sie gerichtet und unterstütze sie bei ihrem bewussten Aufstieg ins Erwachen.

Sie hat sich von allem entledigt, das ihr nicht mehr dienlich war. Sie hat sich aus alten, begrenzenden und zerstörerischen Mustern befreit und ist nun bereit in Liebe und tiefem Frieden zu sein...und sich weiter zu entwickeln. Sie hat all ihre inneren Kräfte gesammelt und genießt diese Tage. Sie spürt in ihrem kristallinen Herzen die Liebe und Unterstützung, die ihr aus den Lichtreichen und von Lichtarbeitern auf Erden zuströmt. Große Dankbarkeit empfindet sie gegenüber allem Leben. Sie blickt mit liebenden Augen auf euch und wird neu geboren. Auf diesen Augenblick wartet sie und sie spürt hinein in alles Leben, das auf und in ihr ist. Sie wartet den Moment ab, der für sie am Günstigsten ist. Und dann...wird sie sich in neuem Licht erheben. Der Akt der Geburt wird sie alle Kraft kosten, denn dann werden die allerletzten Schlacken abgeworfen. Dann sind alle Schleier der Illusion verschwunden und ihr Menschenlichter werdet die Wirklichkeit erleben. Welch ein wundervoller Moment des Seins!

Mit all meiner Liebe bin ich verbunden mit einem jeden von euch und vor allen Dingen mit der Natur, der Erde und allen Elementarwesen in und auf ihr. All mein Licht gebe ich voller Zärtlichkeit und Liebe in sie hinein. All meine Dankbarkeit fließt in ihr Herz. Und so bitte ich euch...in tiefer Liebe...Anteil zu nehmen an diesem Prozess und der Erde die Aufmerksamkeit zu schenken, die sie verdient. In Liebe...Respekt und Dankbarkeit. An'Anasha in lakesh!"