"Oh du atmendes Leben in allem was ist. Gesegnet seist du in all deinem Sein. Dem Streben nach dem Licht hast du dich verpflichtet und du gehst den Weg der göttlichen Liebe auf Erden. Und so ist es immer gewesen und wird es immer sein. Dies war dein Beginn auf Erden und so wird es sein auf ewig.

Denn deine Seele öffnet sich für die Wirklichkeit mit jedem Atemzug. In jedem Augenblick wird dies verstärkt durch die bewusste Absicht deines Herzens. So wirst du getragen und beschützt auf deinem Erdenweg im Licht.

Als Sanat Kumara begleite ich den Aufstieg der Erde, die Entwicklung der Erde und ihren heilenden Geburtsvorgang. Es ist meine Aufgabe, die Energien zu überwachen und zu halten an ihrem höchsten Punkt. Die Energien, die allesamt auf Erden wirken und in der Erde selbst. Die Energien, die auch in euch Menschenseelen wirken.

Wie jeder Geburtsvorgang....so ist auch der der Erde und der von euch Menschen mit leichten Schmerzen verbunden. Euch wird bewusst, wer ihr wahrhaftig seid. Euch wird bewusst die Lüge der Illusion, die ihr bislang als Wirklichkeit anerkannt hattet. Und so nimmt die Wirklichkeit ihr wahres Gesicht in Anspruch. Alle Schatten vergehen. Nichts bleibt übrig. Die Angst, die sich wie eine Maske auf viele von euch gestülpt hat, wird erkannt. Und doch gibt es nichts als die Liebe. Sie ist in allem was ist. Auch in der Angst. Fasst neuen Mut und neue Kraft und entscheidet euch für die Liebe. Erkennt die Liebe in allem was ist und entscheidet euch in eurem Herzen. Erkennt das Licht der Liebe in allem was ist. Erkennt das Licht der Wahrheit in allem was ist und bedenkt, dass eure äußeren Augen nicht die Wirklichkeit sehen, sondern nur die inneren. Das Herz zeigt euch den Weg der Wirklichkeit. Entscheidet euch, ob ihr ihn gehen wollt. An'Anasha!"