Aus den Sternenuniversen grüße ich, Ishtar, euch.

Ich lege meinen Segen auf euch in aller Liebe. Die Tore sind geöffnet und alle Liebe fließt nun zu euch und Lady Gaia. Wisst und bedenkt, dass die Energien...die euch umgeben...euren Lichtkörper stark verändern werden. Schon seit einiger Zeit werden die Energien auf Erden mit kristalliner Energie ausgetauscht. Es braucht einige Zeit, bis ihr Menschenlichter euch daran gewöhnt habt. Doch ihr werdet lernen, mit all den Symptomen umzugehen.

Als Ishtar begegne ich euch voller Liebe und schaue klar und genau auf den Weg, der vor euch liegt. Es bedarf ein wenig der Geduld von einem jeden von euch, denn alles Sein auf Erden und Lady Gaia sind in einem Neuwerdungsprozess. Es braucht seine Zeit....Die Zeit, bevor das Neue erwacht und sichtbar wird, ist die wichtigste Zeit. Seid liebevoll und geduldig mit euch und allem. Vielleicht braucht ihr jetzt mehr Ruhephasen als zuvor. Vielleicht gibt es Dinge, über die ihr unbedingt sprechen wollt. Drückt euch in Wahrheit und Liebe aus. Haltet nichts zurück, wenn ihr das Verlangen in euch verspürt. Kompromisse, wie sie eingegangen wurden, werden nicht mehr eingegangen. Es gibt kein Zurück...Spürt euch selbst in eurer Wahrheit und dem, wohin ihr strebt. Spürt euch und eure Liebeskraft. Genießt in jedem Moment eures Lebens...das Wunder der Schöpfung und spürt die Dankbarkeit gegenüber all dem. Es ist gerade jetzt so wichtig, dass ihr in diesen Frieden eintretet, der sich aus all dem ergibt.

Die Wege von euch allen werden sich neu gestalten. Schon jetzt sind die Weichen neu gestellt und ihr setzt alsbald die ersten Schritte auf diesem neuen Weg fort. Ihr werdet staunen, was euch alles begegnen wird. Und vor allen Dingen: Ihr seid niemals allein. Ihr werdet unterstützt aus allen Lichtreichen. Das, worum euer Herz...eure Seele...gebeten hat, wird nun eintreten. Und so ist alles Sein auf Erden gesegnet. An'Anasha adonai!"