"A'ni o heved o'drach ihr geliebten Menschenlichter auf Erden.

Mit all meiner Liebe berühre ich euer Sein und lege meine segnende Hand auf euch, denn ich liebe euch unermesslich.

Ich, Shan'Shija, das Hohe Selbst von Jesus dem Christus spreche zu euch, da die Zeit es erfordert.

Die Unruhe von Lady Gaia in ihrem Inneren zeigt sich auch in ihrem Äußeren. Zeigt sich auch in euch. Viele von euch sind wie abgeschnitten von ihrem Inneren, von ihrem Vertrauen in ihren Lichtweg, in ihre Fähigkeiten. Es scheint, als würde die Zeit angehalten sein und ihr in einem Zeitloch sein. Doch dies ist nur ein Gefühl. Die Erde selbst ist dabei, sich zu erholen. Die starken Energien, die in sie eingeflossen sind und weiter in sie einfließen, strömen nicht gleichmäßig, sondern schubweise oder wellenförmig. Für euren menschlichen Körper ist dies sehr anstrengend und so könnt auch ihr diese Energien nicht auf harmonische Art und Weise in euch integrieren.

Und so spreche ich, Shan'Shija, zu euch, auf dass ihr den Grund für all das Ungereimte erfahrt und erkennt. Es liegt nicht an euch...Es ist die Zeit des Wandels, des Aufstiegs.

Seid achtsam mit euch selbst. Achtsam bedeutet....seid liebevoll euch gegenüber und fühlt euch in euch selbst hinein. Horcht auf euren Körper....Eure Seele spricht durch ihn zu euch und zeigt euch, was ihr braucht....was er braucht. Momentan sind keine schnellen Schritte in eurer Entwicklung zu erwarten. Denn es ist die Zeit der Integration all der Informationen, die über die Energiewellen auch zu euch getragen werden. Gönnt euch eine Phase der Ruhe, der Entspannung, des Nichts-Tuns. Verweilt in dieser Phase in tiefer Ruhe und seid ganz mit euch....bei euch...in euch. Es ist die Zeit des Nehmens...nicht des Gebens. Achtet sehr sorgfältig darauf, was euch entspricht zurzeit und achtet eure persönliche Grenze. Dies wird euch tragen und eine Sicherheit in diesem Prozess geben.

Ich lege all meine Liebe, all meinen Frieden auf euch und in euch. Ihr seid geschützt und umgeben von vielen lichtvollen Helfern...so wie auch die Erde selbst. Vertraut auf diesen Prozess, vertraut auf euch und eure Lichtkraft. Eure Seele weiß, wohin die Reise geht und in diesem Vertrauen wisset: Ihr werdet unermesslich geliebt...in eurem ganzen Sein. Verzagt nicht, sondern richtet euren Fokus auf euren Weg. An'Anasha!"