"Als Erzengel Gabriel grüße ich euch, geliebte Lichter auf Erden.

Mit all meinem Licht und all meiner Aufmerksamkeit bin ich mitten unter euch...in jedem Augenblick.

Niemals seid ihr Menschenlichter allein. Ganz gleich, wie hoch die Herausforderungen auf Erden für euch sind.

Denn gerade in diesen Zeiten ist die Unterstützung durch uns am Größten.

Die Erde erlebt eine der schönsten und auch gleichsam einmaligen Umbrüche in ihrem Da-Sein. Momentan beruhigen sich alle Energieveränderungen, die sie in den letzten Wochen und Monaten erfahren hat. Noch immer ist sie dabei, all die neuen Energien in sich und ihrem Kraftfeld zu integrieren. Dieser Prozess ist noch nicht abgeschlossen, doch sie kommt innerlich immer mehr zur Ruhe.

Bei euch Menschenlichtern ist dies ebenfalls spürbar. Ihr spürt in euch ebenfalls dieses zur Ruhe kommen und doch gleichzeitig auch den innigen Wunsch...aufzubrechen...neue Wege zu gehen...ins Wirken zu gelangen....euch zu zeigen. Und doch spürt ihr eine gewisse Zurückhaltung. Es werden kleine Schritte gegangen. Das sich Zeigen ist oftmals sehr "leise". Doch in all dem ist deutlich die Liebe spürbar, die Zärtlichkeit, das sich entwickeln des Neuen.

Das Neue, das Wahrhaftige zeigt sich nicht immer mit lautem Knall...plötzlich und aufbrausend. Die neuen Energien sind zärtlich und liebevoll, einfühlsam und "vorsichtig". Doch in jedem Schritt, in jedem sich zeigen...ist diese unglaubliche Kraft und Freude spürbar.

Ihr bemerkt, dass ihr gerade jetzt sehr bei euch seid mit eurer Aufmerksamkeit. Falls nicht freiwillig, dann wurdet ihr von äußeren Umständen dazu aufgefordert. Dies ist sehr wichtig momentan. Seid ganz bei euch, in eurer Mitte, in eurer Wahrheit. Spürt euch in eurem Sein. Schaut, welche Wünsche eure Seele hat, was zu euch gehört und gönnt euch die "Langsamkeit" eurer Entwicklung, eurer Schritte...die ihr geht. Seid authentisch bei allem was ihr tut...in jeder Bewegung seid ganz in der Gegenwart. Spürt im zwischenmenschlichen die neue Energie, eure eigene Wahrheit. Spürt, was von euch "verlangt" wird. Spürt, was von euch gezeigt werden möchte. Aus dem Inneren ins Äußere. Und respektiert, dass sich eure Seele vorsichtig zeigen möchte und achtsam. Nach wie vor ist die Achtsamkeit sehr wichtig. Der achtsame Umgang mit euch selbst und anderen.

Mit all meiner Liebe bin ich bei euch. Ich umgebe eure Lichtkörper mit all meinem Licht, auf dass die Symptome der Erneuerung im Einklang mit euch sind. Bittet mich um Hilfe bei euren Prozessen und es wird so geschehen.

Wisst, dass das Licht und die Liebe der göttlichen Quelle in euch und um euch ist. Immer...und übergebt euch vertrauensvoll dem Fluss des Lebens. Es wird alles an seinen angestammten Platz gebracht.

An'Anasha!"