"Aus dem Sternenmeer...grüße ich, Ishtar, euch voller Liebe. Mein Licht senkt sich auf euch...in euch...zart wie der Frühlingsduft, der euch an das Leben, an eure Göttlichkeit, erinnert. All mein Licht...verströmt sich in euch.

Sanft, zart, geschmeidig...fließt meine Liebe, mein Segen...in jeden Bereich eures Seins. Bis in die tiefsten Schichten...

Diese Zeit auf Erden erleben viele von euch Menschenlichter wie in einem Vakuum. Ihr spürt die Ablösung von vielen alten Strukturen, Konzepten, Verletzungen, Erinnerungen...Sie verblassen langsam. In euch spürt ihr vielleicht die Sehnsucht nach dem Frühling, der Wärme der Sonnenstrahlen. Dies ist ebenfalls die Sehnsucht eurer Seele...nach der Liebe, der Wärme eures Herzens, eures Seins.

Die Energien, die mehr und mehr erhöht in euch einschwingen...in euch und die Erde...Sie erheben euch in eurer Frequenz, in eurem Sein. Sie erweitern euer Bewusstsein mehr und mehr. Veränderungen werden manifest und zeigen sich.

Es betrifft auch die männlichen und weiblichen Energien in euch. Werdet geschmeidig. Werdet in euch und für euch selbst geschmeidig, warm, zärtlich, liebend. Bereitet den Frühling, das Neu-Werden, das Neu-Sein...in euch vor. Sorgt fürsorglich in euch für diesen Neubeginn. Schon bald werdet ihr erblühen. Euer Licht wird sich in neuen Frequenzen, in neuen schillernden Farben zeigen. Die Qualitäten eurer Gefühle, eurer Wahrnehmungen, wird sich vollkommen erneuern und ihr werdet eure Welt um euch herum...anders wahrnehmen. Intensiver...wahrhaftiger.

Ich, Ishtar, verbinde euch mit den Sternentoren aus verschiedenen Galaxien. Ich führe euch auf dem Weg dorthin und segne all jene, die verbunden werden möchten in Liebe. Ich gehe Schritt für Schritt in die neue Welt mit einem jeden von euch mit. Schon sehr bald werden abermals Sternentore geöffnet. Mit jeder Energieanhebung wird mehr Wissen auf die Erde fließen, in die Erde hinein, in euch hinein. Es fügt sich wie Balsam um euer Seelenlicht.

Der Geburtsprozess des Lebens auf Erden bereitet sich auf den letzten Abschnitt vor, bevor die Geburt vonstatten gehen wird. Eine heilige Zeit voller Abenteuer. Denn niemand von euch weiß, was geschehen wird und wie. Das Geheimnis der göttlichen Schöpfung wird sich in euch entfalten und ein neues Gesicht eröffnen. In einem jeden von euch und für die Erde selbst. Welch ein Geschenk!

Und so seid liebevoll, wärmend, zärtlich, geschmeidig...zu euch selbst. Bereit euch gut vor...auf eure Neugeburt.

An'Anasha!"