"Im inneren Zustand des heiligen Friedens....seid ihr allesamt verbunden mit der göttlichen Quelle der Liebe. Aus diesem tiefen inneren Frieden heraus...empfangt ihr allesamt die Impulse eures Seelenlichtes und die Botschaften der Lichtwesen aus den verschiedenen Himmeln....in Liebe.

Und so bitte ich, Seraphis Bey, euch....begebt euch in diesen inneren heiligen Raum eures Herzens. Erfahrt in diesem inneren Raum kraft eurer klaren Absicht...den tiefen Frieden, den euer Seelenlicht euch schenkt. Allein durch eure Herzensabsicht...wird dies für euch erfahrbar.

In diesem Frieden...erfahrt ihr die unendliche Weite, unendliche Freiheit...eures Seins. In diesem Raum der Freiheit...Lay'o'esha...ist alles möglich. Grenzenlos...Ihr schöpft aus der Fülle allen Seins.

Und so bitte ich, Seraphis Bey, euch...taucht hinab in diesen Frieden, erfahrt euer Seelenlicht und schöpft neue Kraft und tiefe Liebe für euch und euer Sein. Für euch und euren Weg. Für euch und die Schritte, die gegangen werden möchten im Jetzt auf Erden. Taucht hinab in diesen tiefen Frieden, der aus der inneren Stille entsteht. Der heilige Raum in euch enthält alles, was die göttliche Quelle euch schenken möchte. Unbegrenzt.

Und so bin ich, Seraphis Bey, Meister der Fülle, mit all meiner zärtlichen Liebe und klaren Aufmerksamkeit mit euch und bei euch. An'Anasha!"