"Adonai geliebte Lichter auf Erden. Aus den Lichtreichen der Plejaden grüßt euch der Sternenrat der Ältesten.

Es ist eine besonders heilige Zeit auf Erden, denn das Erkennen des eigenen Lichtes, der eigenen Kraft, des wahrhaftigen Ursprungs....findet mehr und mehr statt. Besonders die Lichter aus der Sternensaat kommend....treten nun in ihr wahres Bewusstsein, in ihre wahrhaftige Essenz und verschmelzen ganz mit dieser.

Denn die Lichter aus der Sternensaat haben einen wichtigen Auftrag auf Erden und wirken aktiv am Geburtsprozess der neuen Erde mit. Aus diesem Grund zeigen sich diese Lichter nun vermehrt...Die Sehnsucht nach ihrem wahren Zuhause ist beendet, denn sie erkennen nun, wonach sie sich immer sehnten. Sie werden es sein, die den Himmel auf die Erde bringen...mit all ihrer reinen Liebe. Sie werden die Erde an das Gitternetz der Liebe anbinden, so dass diese Energie rein und wahrhaftig auf die Erde fließen kann...und somit zu allem Leben auf Erden.

Diese Zeit auf Erden ist wahrlich heilig, denn je mehr Menschen sich als hohe Lichter erkennen...und in ihre Fähigkeiten gelangen, ihren Seelenauftrag wahrhaftig annehmen...und wirken....desto lichter wird die Erde und alles Leben. Desto stärker werden die unterstützenden Energien auf Erden sein, um den Geburtsprozess zu vervollkommnen. Das bewusste Erwachen allen Lebens auf Erden und der Erde selbst wird bald beendet sein...und eine grenzenlose Freude wird in allen Dimensionen aller Universen spürbar sein.

Und so bitten wir euch Menschenlichter, dehnt euch in eurem Bewusstsein aus. Öffnet euch und all eure Sinne für eure wahrhaftige Essenz, eure Ursprünglichkeit, eure liebende Lichtkraft. Nehmt dieses Licht in euch hinein...und erstrahlt in voller Größe. Nehmt euch in eurer Wahrhaftigkeit gewahr...und beginnt euch zu erinnern, wer ihr wirklich seid. Die Zeit ist jetzt!

Mit all unserer Liebe segnen wir euch und euer Sein auf Erden. An'Anasha!"