"Adonai geliebte Lichter. Aus der Frequenz der Sternensaat grüße ich, Amun Ra, euch voll der Liebe und Dankbarkeit.

Es ist geschehen...Viele von euch haben den einen Schritt des Mutes gewagt und sind über die Schwelle gegangen. Es ist die innere Schwelle gewesen, die euch bislang von euch selbst und eurer Wahrheit getrennt hat. So viele von euch haben diesen einen Schritt getan...hin zu eurer Wahrheit.

Die Liebesenergien, die auf die Erde fließen, sich bündeln und vereint in ihr kristallines Herz strömen, erhöhen ihre Frequenz von Tag zu Tag. Sie wird immer lichter und der Ton, den sie singt, wiegt sie im Licht...wie eine Mutter ihrem Kind ein Lied summt. Heilsam und voller Liebe und Dankbarkeit.

Dieser eine Schritt, den so viele von euch getan haben, hat euch nun in eine bestimmte Richtung gehen lassen und wird den weiteren Weg auf Erden lenken. Hin zu eurer Wahrheit. Das Ego in euch wird nach und nach in angemessener Weise in euch existieren. Nicht länger dominant und herrschend, sondern fügsam. Es hat seine angemessene Größe vor Augen...

Als Amun Ra möchte ich euch erinnern an die bedingungslose Liebe, die der einzige Weg ist, um ins Licht zu gehen und dieses Licht in sich selbst zu erfahren. Bedingungslose Liebe...und die tiefe Dankbarkeit aus eurem Herzen heraus....für alles, was ist....was geschieht...Als Amun Ra möchte ich euch erinnern, dass ihr selbst Schöpfer eures Lebens seid. Ihr selbst entscheidet euch, was ihr empfindet, was ihr tut, was ihr denk, wie ihr sprecht. Entscheidet immer aus eurem Herzen heraus in Liebe und Dankbarkeit, ganz gleich, wie stark die Herausforderungen im Außen sind. Fokussiert euch auf diese reine Absicht, auf das Licht der Göttlichkeit in euch...und erlebt es. Erlebt eure Wahrheit und lasst geschehen....

Lehnt euch zurück. Werdet still in eurem Inneren. Spürt euch...eure Wahrheit...und tretet heraus aus der Dualität. Allein diese Absicht bewirkt Großes. Lasst es geschehen...und vertraut der Liebe, die euch trägt und aus der heraus ihr erschaffen wurdet.

Als Amun Ra entsende ich euch meinen Segen, der euch einhüllt in tiefsten Frieden. An'Anasha!"