"Aus der Stille meines Herzens heraus....grüße ich euch mit den heiligen Worten A'ni o heved o'drach. Ich, Ashtatara, einst als Göttin auf Atlantis bekannt, entsende euch all meine Liebe und meinen Segen.

Die neue weibliche Energie schwingt immer stärker auf Erden und alles Leben mit ihr. SOL'A'VANA schwingt in der Natur, die Natur mit ihr und die Erde ist durchdrungen in ihrem kristallinen Herzen von dieser. Und so ist alles im Ein-Klang mit der göttlichen Schöpfung. Die Erde und alles Leben wird durchdrungen von der Gnadenenergie. Die Elohim versprühen die göttlichen Liebesfunken in alle Dimensionen. Das kristalline Herz der Erde ist durchdrungen...

Aus der Stille meines Herzens...spreche ich zu euch. Denn aus der Stille...wird alles Wahrhaftige geboren. In der Stille offenbart sich die göttliche Schöpfung. Und so werdet still in euch. Taucht hinein in diese Stille. Atmet die Stille ein. Lasst alle Gedanken still werden, auf dass das Göttliche in euch geboren werden kann. Werdet still...

All meine Liebe ergießt sich in euch Menschen, auf dass die neue Weiblichkeit auf Erden erwacht. In Mann und Frau. Auf dass sich alles Leben neu erkennt im wahren Sein.

Ich, Ashtatara, erhebe mich in der neuen Energie, um mit meiner Liebe die neue Erde zu empfangen. Verbunden mit Shakti, mit Isis, mit dem Mutter-Universum, empfangen wir sie...die neue Erde. Wir schmücken sie mit Freude, Liebe und Dankbarkeit und heißen sie willkommen. Alsbald ist es vollzogen und sie zeigt sich in allen Dimensionen in ihrer neuen Pracht.

Seid ihr bereit...ihr Menschenlichter? Seid ihr bereit? So werdet still....und öffnet eure Herzen für das himmlische Geschenk der göttlichen Schöpfung. Erkennt eure Göttlichkeit und erhebt euch in eurem Sein. An'Anasha!"