"All die Liebe, all das Licht, all der Segen, der euch erreicht, ihr Geliebten, verankert sich tief in eurer Seele und eurer Merkaba.
Bald schon...sehr bald....wird sichtbar, welche Veränderungen all dies bringt...in euch und im Außen.

Mit den heiligen Worten der reinen Liebe "A'ni o heved o'drach" entsende ich euch meinen Segen. Ich, Melek Metatron, bin mit all meinem Licht bei euch. Gemeinsam gehen wir mit Jesus, dem Christus, den schweren...letzten Weg der Dualität. Getragen von der allumfassenden Liebe der göttlichen Quelle. Das Mensch-Sein schwindet. Das Göttliche in euch...erhebt sich. So ist es!

Doch jeder Mensch steht an einer anderen Schwelle auf seinem Weg. Jeder Mensch empfindet die Bürde der Dualität auf seine Art und Weise. Und für jeden Menschen bietet sich genau in dieser tiefsten Dunkelheit...die Möglichkeit des Erwachens. Das Erkennen des göttlichen Lichts in sich selbst.

Ganz gleich, wie schwer ihr für euch diesen Weg empfindet, wisset, dass wir bei euch sind. Euch in den Armen halten, um euch Kraft und Geborgenheit zu geben. Um euch unsere Liebe zu schenken. Um euch nach und nach die inneren Augen zu öffnen...für eure göttliche Schönheit und Wahrheit.

Verbindet euch mit der bedingungslosen Liebe eurer Erde. Auch sie ist diesen Weg gegangen. Verbindet euch mit ihrem kristallinen Herzen und fühlt das Licht in kristallin-weiß-gelb, das euch erfüllt und einhüllt. Diese bedingungslose Liebe trägt euch...Schritt für Schritt.

Alles ist bereits auf dem Weg zu euch. Die Fülle, die Liebe, der Segen, die Freude....Die Erlösung der Dualität. Verzagt nicht ihr Geliebten, sondern vertraut in eure eigene Kraft und die Kraft der göttlichen Quelle. An'Anasha!"