"Aus dem Hause Amun Ra's grüße ich euch Menschenlichter voll der Freude mit den Worten "Omar ta satt". Ich, Horus, fordere euch auf, eure gesamte ICH-BIN-Gegenwart in hellstem Licht in alle Himmelsrichtungen zu verströmen und dieses göttliche ICH BIN in euch zu fühlen. Auf allen Ebenen eures Seins.

Fühlt die göttliche Quelle in euch. Fühlt, wie dieses göttliche Licht in euch fließt.

Es ist an der Zeit, dass ihr eure Göttlichkeit fühlt. Denn es ist die Zeit des Erkennens der Wirklichkeit, die Zeit des Erwachens. Fühlt diese ICH-BIN-Gegenwart in allem was ist, in allem Leben. Schaut mit euren inneren Augen in die Welt, die euch umgibt. Schaut hinter die Fassaden der Menschen...und entdeckt ihre Wahrheit, ihr Potential. Es möchte gelebt werden, doch zuvor muss es erkannt werden. Schult eure inneren Augen...mit der reinen Liebe zu sehen, frei von Bewertung oder Erwartungen.

Ich, Horus, spreche zu all jenen, denen das Erwachen von allem Leben auf Erden am Herzen liegt. Ich, Horus, sehe einen jeden von euch Lichtarbeitern, die mutig Schritt um Schritt Spuren auf neuen Wegen setzen. Ich, Horus, lasse all meine Klarheit und meinen Mut zu jenen fließen, die bereit sind, diese Pionierschritte zu gehen, auf dass viele Menschenlichter folgen. Denn es ist Zeit, dass der Schleier der Illusion vollends und endgültig fällt...

Wisst, dass nunmehr die Zeit beginnt, da ihr in eurem All-Tag das erntet, was ihr über viele Jahre intensiv erarbeitet habt auf den feinstofflichen Ebenen. Ihr erntet nun das, was vorbereitet wurde durch die Absicht eurer Seele. Öffnet eure Herzen und öffnet so das Feld, auf dass alles sich euch zeigen möge in materieller Form. Öffnet eure Arme...und empfangt. Habt keine Angst! Habt keine Zweifel! Vertraut der Weisheit eurer Seele und empfangt!

An'Anasha in lakesh!"