Aus den Lichtreichen des All-Einen grüßen wir, die Hathoren, euch voller Liebe und Hingabe. Wir, die wir euch schon seit einigen Zeiten betrachten, euch in der Gesamtheit der Menschheit. Wir sehen eure Bemühungen, euch dem Licht zu nähern und eurer innewohnenden Wahrheit näher zu kommen. Wir sehen, dass viele Menschen unter euch sich abmühen und jeder Schritt in dieser Entwicklung in diesem Prozess mühsam und schwer ist und es fehlt oft Mut und Hoffnung, um immer weiter zu gehen und nicht zu verharren in der Dualität und zu oft zurückzuschauen, was hinter euch liegt.
Aus diesem Grunde sprechen wir in diesem Augenblick zu euch. Wir Hathoren werden alsbald in Erscheinung treten und die Botschaften der reinen Liebe überbringen.
Die reine Liebe, ihr Liebsten, ist bereits in euch…in einem jeden Menschen, gleich welcher Hautfarbe, gleich welcher Nationalität. Es macht keinen Unterschied, denn ihr alle seid eins. Ihr seid alle eins mit uns, mit allem was ist, es gibt keine Trennung. Die Trennung befindet sich in der Dualität. Die Trennung befindet sich in eurem Wertesystem, in euren Köpfen. Doch in euren Herzen seid ihr alle eins.
Aus übergeordneter Sicht erscheint vieles so einfach, doch in der Dualität auf Erden ist vieles unmöglich. Da ihr Menschen jedoch dem Licht immer näher kommt und dem Licht in euch immer mehr begegnet, möchten wir euch folgende Botschaft in eure Herzen senden:

Ein jeder ist getragen von Liebe. Ein jeder ist geboren…aus der Liebe. Ein jeder Mensch, ein jedes Tier, eine jede Pflanze, ein jeder Kristall. Ihr alle seid getragen von der heiligen Mutter Erde, die euch trägt, die euch schützt, die euch nährt, die euch unendlich liebt. In der Entwicklung nun wartet die Erde bereits seit Wochen auf euch, so wie eine Mutter auf ihr Kind wartet, das die ersten Schritte läuft, so hat die Erde euch an ihre Hand genommen und ist geduldig mit einem jeden von euch. Denn die Schritte aus der Dualität heraus in die Wirklichkeit….Sie sind schwierig, aber nicht unmöglich.

Wir Hathoren senden euch unseren Strahl der reinen Liebe. Wir entzünden in euch das Licht des Mutes und der Hoffnung.
Wir Hathoren sind umgeben von vielen Engeln, darunter auch Maria, die Liebende, die Trost Spendende, die euch den Mut gibt, vorwärts zu blicken und vorwärts zu gehen.
Haltet euch nicht länger an dem Vergangenen auf. Das Vergangene ist vergangen. So oft schon wurde es euch gesagt und dennoch fällt es euch schwer loszulassen.

Spürt einen Augenblick in euer Herz, ihr Liebsten. Spürt hinein.
Was fühlt ihr jetzt? Seid ihr glücklich und zufrieden, so wie es ist? Oder fühlt ihr euch leer und müde? Was will die Situation, in der ihr euch befindet, euch aufzeigen? Was will sie euch deutlich machen?
Schaut nicht auf andere, sondern schaut auf euch. Was ist in euch, das nicht in Harmonie ist?

Wir Hathoren sind voller Liebe für euch und es wird die Zeit kommen, da wir euch unterrichten, da ihr unsere Schüler seid. Doch es gibt nicht die Wertigkeit von Gut und Böse, von Besser und Schlechter, von Schüler und Lehrer. Wir werden alle Auge in Auge auf gleicher Höhe voneinander lernen.
Ihr werdet unser Wissen für euch nutzen zum Erschaffen der neuen Welt und einer neuen Gesellschaft, die das Bewusstsein aus reiner Liebe trägt. Die interessiert ist an neuen Strukturen, die ein neues WIR bilden wollen. Und so stärken wir euch mit unserem Licht in diesem Augenblick, in dem ihr diese Worte vernehmt, in dem ihr sie lest, in dem ihr sie fühlt.

Das Fühlen, ihr Liebsten, ist von größter Wichtigkeit.
Setzt euren gesamten Fokus, eure ganze Aufmerksamkeit, in das Fühlen, in euer Herz. Trennt euch von Emotionen und Wertigkeiten, von Beurteilungen und Verurteilungen. Seid ganz bei euch…in euch…mit euch. Fühlt!
Fühlt ihr den Mangel? So arbeitet an ihm und entscheidet euch ihn loszulassen, entscheidet euch für die Fülle. Sagt beständig JA zur Fülle in allen Bereichen.
Trennt euch von den Vorstellungen der Dualität und ihren Systemen.
Entscheidet euch bewusst aus eurem Herzen, aus eurer Seele, für die neue Welt, für das Neue, für die Liebe, für die Freiheit, für die Liebe in euch, die Göttlichkeit in euch und…fühlt.
Ihr entscheidet, da ihr göttliche Schöpfer seid und diese Kraft in euch ist. Ihr entscheidet, ob ihr JA oder NEIN sagt zum Neuen, zur Fülle, zur Freiheit.
Ihr entscheidet, ihr Liebsten, und alles wird akzeptiert, so wie es ist. Jede Entscheidung wird akzeptiert.

Doch fragt euch, was braucht ihr für eure Liebe, für euer Glück, für eure Zufriedenheit, euer Wohlgefühl? Was braucht ihr wirklich, ganz für euch in euch, frei von allen äußeren Umständen? Was brauchst du, geliebtes Licht, JETZT?

Die Zeiten ändern sich schnell und ohne sie kontrollieren zu können. Alles zerbricht, was nicht der reinen Liebe entspricht, was nicht der göttlichen Ordnung entspricht. Alles zerbricht und du kannst nichts festhalten, geliebtes Kind. Einzig die Liebe, die in dir ist und die Liebe des göttlichen Vaters und der göttlichen Mutter sind immerwährend bei dir…Und so konzentriere dich auf die Liebe und die göttliche Kraft, die in dir ist. Suche sie. Fühle sie und nutze sie.

Wir Hathoren begleiten euch Menschen aus unseren Ebenen und es gibt so viel Unterstützung für euch. Öffnet euch dafür durch eure Absicht und klare Worte und ihr gestaltet euer Leben von nun an, wenn ihr bereit dafür seid. Seid ihr bereit? Dann beginnt jetzt. An’Anasha!“