"Angekommen sein....Ihr seid angekommen an einem Punkt in eurem Leben, da ihr in euch schaut und die Welt um euch herum und die Menschen reflektiert. Mit anderen Augen schaut ihr sie an. Mit einem anderen Gefühl....

Ihr seid angekommen an einem Punkt in eurem Leben, da ihr in vollem Bewusstsein Entscheidungen zu treffen habt...für euch selbst und euer Leben, das ihr Leben möchtet. Für jeden einzelnen Schritt, der tagtäglich von euch gegangen werden möchte. Angekommen seid ihr...an einem Punkt in eurem Leben...und auf der Suche nach eurer Wahrheit.

Wir vom Sternenrat der 12 segnen euch heute auf ganz besondere Weise. Denn euer Angekommen sein bedeutet, dass ihr nach Innen schaut und euch und euren Stand auf Erden überprüft. Ihr zieht Bilanz auf verschiedenen Ebenen.

Sehr wichtig für euch alle ist die Tatsache, dass diejenigen von euch, die bereits erwacht sind und die neue Energie in sich und ihrem Leben bereits gefestigt haben, keinen Schritt mehr zurück gehen können. Weder in die alten Strukturen noch in die alten Gewohnheiten und auf den alten Lebensweg....Es gibt für diejenigen kein Zurück mehr. Nur noch das bewusste Leben im Jetzt.

Für diejenigen, die zwar erwacht sind, doch diese neue Lebensqualität und Energie nicht in sich festigen konnten, bedeutet das Angekommen sein, dass sie erkennen werden, dass sie den Wechsel der Ebenen nicht vollzogen haben. Sie sind wieder zurückgefallen in alte Strukturen und in eine teilweise Unbewusstheit. Hier ist es so wichtig, erneut ins Herz zu spüren und zu prüfen, welche Absicht aus reinem Herzen gegeben werden möchte. Wir sind bei euch und erwarten eure Absicht. Wenn ihr die Ebenen wechseln möchtet...in voller Bewusstheit...so sprecht dies innerlich aus und es wird so sein. Aus reiner Absicht...

Wisset, dass die neue Energie sich erst in euch und in eurem Leben festigen muss, bevor ihr endgültig auf der neuen Ebene, der neuen Energie, sein könnt. Aus diesem Grund sind wir und viele unserer Lichtgeschwister bei euch. Es gilt, in euch die Basis zu festigen und auszubauen, um die neue Welt auf Erden erstehen zu lassen.

In all unserer Liebe seid gesegnet. ADONAI!"