"Aus den Lichtreichen von Avalon grüße ich euch. Ich, Athmea, Hohepriesterin der Schwesternschaft von Avalon.

Die Zeiten sind vergangen, in denen die Magie verurteilt wurde, verteufelt und verbannt. Unsere Zeit ist gekommen, unser Wissen wieder mit denen zu teilen, die zu uns gehören. Wir sind gekommen, um jene zu schulen, die auf dem Weg sind, sich ihrer eigenen Priesterschaft bewusst zu werden.

Die Nebel, die uns umgeben, lichten sich für jene...die ihren Herzensweg der Wahrhaftigkeit gehen, die ihre Aufträge auf Erden angenommen haben und sie erfüllen werden. Für jene, die verbunden sind mit uns durch alle Zeiten hindurch. Und so beginnt die Zeit, in der altes Wissen gewandelt wieder zu euch kommt. Um euch allesamt zu erheben ins Licht der Liebe und des Friedens.

Die Lichtkrieger haben sich erhoben in ihrem Inneren, um ihren Auftrag als Drachenbändiger zu erfüllen. Sie dienen dem Licht der Liebe und des wahren Friedens und schützen uns und unser Wissen. Dank sei ihnen und Segen!

Ich, Athmea, grüße euch heute ganz besonders, da ihr in euch Fähigkeiten entdeckt, die so lange verschwunden waren. Ihr folgtet eurer Intuition, doch wusstet ihr nicht, welch wahre Kraft dahinter steht. Nun, die Schleier der Nebel lüften sich für einige von euch und ich erwarte euch vor dem Tor meines Tempels.

Mein inneres Auge hat euch erkannt und meine segnende Hand hat euch im Herzen berührt, so dass ihr den Weg zu mir finden werdet.

Mit all meiner Liebe begleite ich euch, so dass alles Leben im Einklang mit der göttlichen Quelle der Liebe und des Friedens schwingen kann. So sei es!"